You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, March 12th 2020, 6:00pm

Kiss hat Insolvenz angemeldet

FFH

Zitat:
+++ Viernheimer Firma insolvent +++

Als einer der ersten Betriebe in Hessen hat jetzt eine kleine Firma aus Viernheim wegen des Coronavirus Insolvenz angemeldet - nach ausbleibenden Lieferungen aus China. Die KISS Modellbahnen GmbH stellt vor allem hochwertige Modellbau-Lokomotiven her. Die Firma beschäftigt in Viernheim fünf Mitarbeiter.

Die Coronakrise habe die wirtschaftliche Situation des Unternehmens verschärft, heißt es vom Insolvenzverwalter im Gespräch mit FFH. Denn dadurch fehlen Einzelteile aus China, die normalerweise Mitarbeiter in Viernheim zu Modelllokomotiven zusammenbauen. Die Folge: KISS habe Lieferschwierigkeiten bekommen und dann Geldprobleme. Jetzt läuft die Suche nach Investoren, um den Betrieb zu retten.
Zitat Ende.

Ist das jetzt Günther Kiss oder Stefan Kiss?

Nachtrag: Steht auch seit gestern im Unternehmensregister:

Kiss Modellbahnen GmbH & Co. KG
HRA 84311

Schade!!! :( :(

Viele Grüße,

Kalle

This post has been edited 3 times, last edit by "drehscheibe" (Mar 12th 2020, 6:13pm)


2

Thursday, March 12th 2020, 6:28pm

Das ist KISS Jun. Er wird im entsprechenden Artikel bei FFH zitiert.

3

Thursday, March 12th 2020, 6:37pm

Hallo 1er,
das ist in der Tat schade.
Bei Anruf läuft eine Sprechplatte man sei "auf einer Fortbildung".....
Mal sehen ob meine Lok , die dort zur Reparatur ist, jetzt zur Konkursmasse zählt.
Gruß
Jürgen

4

Thursday, March 12th 2020, 6:52pm

Hallo Forum,
Schade Schade Schade.
Dann wird aus meinem bestellten Vectron wohl nichts.
Gruß
Frank

Posts: 397

Location: Wien

Occupation: Pharmaspezialist Analytische Chemie

  • Send private message

5

Thursday, March 12th 2020, 7:02pm

Dass so etwas passiert überrascht mich nicht und es wird wohl auch nicht die letzte Firma sein die es trifft.
Sehr wohl überrascht mich aber, wie rasch das passiert ist!
Finde ich sehr schade, nicht nur für uns Modellbahner die um Modelle kommen sondern besonders um die betroffenen Mitarbeiter! Hoffentlich kann der Betrieb weiterbestehen.
LG
Anton

6

Thursday, March 12th 2020, 7:51pm

Hallo Zusammen,
hier ein ausführlicher Bericht:
https://viernheim-online.de/wordpress/vi…nsolvenzantrag/
Hoffentlich überlebt die Firma den Virus :thumbup:

Allzeit HP1
Frank
Mein avatar ist als Bausatz noch käuflich trittfest und freilandtauglich

7

Thursday, March 12th 2020, 8:18pm

Das ist sehr schade. Ich wünsche Stefan Kiss, dass er einen Weg findet, um weitermachen zu können.

Hier das vollständige Zitat aus dem Nachrichtenbeitrag:


**Zitat**
Als einer der ersten Betriebe in Hessen hat jetzt eine kleine Firma aus Viernheim (Kreis Bergstraße) wegen des Coronavirus Insolvenz angemeldet – nach ausbleibenden Lieferungen aus China.
Die KISS Modellbahnen GmbH stellt vor allem hochwertige Modellbau-Lokomotiven her.Die Firma beschäftigt in Viernheim fünf Mitarbeiter. Der Insolvenzverwalter sagt: Die Coronakrise habe die wirtschaftliche Situation des Unternehmens verschärft: Denn dadurch fehlen Einzelteile aus China, die normalerweise Mitarbeiter in Viernheim zu Modelllokomotiven zusammenbauen.
Suche nach Investoren läuft
Die Folge: KISS habe Lieferschwierigkeiten bekommen und dann Geldprobleme. Jetzt läuft die Suche nach Investoren, um den Betrieb zu retten. Geschäftsführer Stefan Kiss: "Mein größtes Interesse in der aktuellen Situation besteht darin, unseren langjährigen treuen Kunden in den nächsten Jahren weiterhin mit unseren Modellen und Service zu begeistern“.
Auftragsbücher sind voll
Das Unternehmen habe volle Auftragsbücher. Für das Jahr 2020 befänden sich bereits drei weitere Kleinserien von Eisenbahnmodellen in der Planung und Entwicklung. Für den überwiegenden Teil dieser Modelle liegen bereits Kundenbestellungen vor. Derzeit fehlt es dem Unternehmen jedoch an den finanziellen Mitteln, um die Produktion anzuschieben.
**Zitat Ende**


Hoffen wir, dass es weitergeht! (Es gibt ja einen neuen Hilfsfond der Bundesregierung dafür)

Posts: 112

Location: bergamo

Occupation: avvocato

  • Send private message

8

Thursday, March 12th 2020, 8:28pm

Beste Wünsche für eine schnelle positive Lösung.
Kiss ist ein Protagonist der Spur 1.
Gruß

Gabriele


9

Thursday, March 12th 2020, 8:39pm

@Jürgen/"eisenbahn": Da die Lok wohl schon dein Eigentum ist und dort nur zur Reparatur weilt, ist sie von der Insolvenzmasse nicht betroffen. Es ist weiterhin deine Lok.

This post has been edited 1 times, last edit by "HerbertSF" (Mar 13th 2020, 2:01pm)


Posts: 6

Location: Baden Württemberg

Occupation: Dipl. Ing.(FH)

  • Send private message

10

Friday, March 13th 2020, 5:18pm

KISS meldet Insolvenz an

Die Firma Kiss hat heute Insolvenz beantragt.
Ein Opfer der Corona Krise.

Sehr schade.

https://www.ffh.de/nachrichten/hessen/su…rona-krise.html
[size=12]
[font='arial']Die Wahrheit aber liegt bei Wenigen nur....[/font][/size]

11

Friday, March 13th 2020, 5:22pm

Ist schon seit gestern bekannt: Link

Viele Grüße,

Kalle

Posts: 97

Location: Salzburg-Austria

Occupation: Modellbauer im Unruhestand

  • Send private message

12

Friday, March 13th 2020, 6:36pm

Kiss Bestellung

Gutan Tag !

Frage an die Fachkundigen :
Habe eine Rechnung von Kiss im Postkasten. Wenn ich jetzt das Geld überweise , ist es dann futsch ?
Bekomme ich noch die Lok ? Was kommt in die Konkursmasse ?

Danke für Info
Helmut

13

Friday, March 13th 2020, 7:15pm

dein Eigentum ist und dort nur zur Reparatur weilt, ist sie von der Insolvenzmasse nicht betroffen. Es ist weiterhin deine Lok.

Korrekt. Wichtig aber, dass man das im Zweifel auch gegenüber dem Insolvenzverwalter zweifelsfrei beweisen kann. Also Rechnung, Zahlungsbeleg und i.Z. mit der Reparatur den Versandbeleg mit Empfangsbestätigung gut aufbewahren.



Wenn ich jetzt das Geld überweise , ist es dann futsch ?
Worst case: Ja.
Deshalb unbedingt vor Zahlung mit dem Insolvenverwalter abstimmen. Auch ob ggfs. auf ein anderes Bankkonto gezahlt werden muss.

  • »reibahn« is a verified user

Posts: 294

Location: Landshut

Occupation: Pensionist

  • Send private message

14

Saturday, March 14th 2020, 1:35pm

Bei den jetzigen Gegebenheiten würde ich es doch vorziehen, erst einmal die Lok in Händen zu halten, ehe ich Geld überweise. Oder ist Kauf auf Rechnung inzwischen schon ganz aus der Mode gekommen? Es bleiben ja noch genügend andere Unsicherheiten, falls es mit einer Sanierung nicht klappt (Garantie, Kundendienst etc.).
Abgesehen davon wäre es sicherlich anständig von Herrn Kiss jun., gegenüber seinen "langjährigen treuen Kunden" einmal Stellung zu beziehen.
Gruß,
Jürgen

15

Saturday, March 14th 2020, 4:14pm

Ich glaube das bei einer Insolvenz nur noch der Insolvenzverwalter geschäftlich das Ruder in der Hand hat. Demnach wäre dieser derjengige, der das Sagen hat.
Gruss Nico

16

Saturday, March 14th 2020, 6:36pm

Was soll Stefan Kiss dir mitteilen? Dass er Insolvenz angemeldet hat, ist nunmehr hinlänglich bekannt.

Wie es weitergeht? Darüber wird in den nächsten Tagen/Wochen gerungen, dazu gibt es noch nichts zu sagen.

Also ist es besser, erstmal zu warten und den Leuten ihren Job machen lassen, anstatt zu spekulieren und künstlich auf den Tisch zu hauen. Es soll in jedem Fall weitergehen, also warten wir ab. Und sei gewiss, wir werden es sofort erfahren.

Ich habe noch nie ein Lokmodell wegen Garantie oder Kundendienst gekauft, sondern nur, weil mir das Modell gefallen hat und es mir den Preis wert war. Manchmal kann das Leben so einfach sein....

  • »Uwe G« is a verified user

Posts: 1,621

Location: Bayern

Occupation: Angestellter

  • Send private message

17

Saturday, March 14th 2020, 6:53pm

Ich glaube das bei einer Insolvenz nur noch der Insolvenzverwalter geschäftlich das Ruder in der Hand hat. Demnach wäre dieser derjengige, der das Sagen hat.
Gruss Nico



Hallo Nico,

genau so ist es.

Gruss Uwe

Posts: 36

Occupation: freier journalist

  • Send private message

18

Sunday, March 15th 2020, 8:04pm

Kiss ist insolvent !!!

https://www.morgenweb.de/suedhessen-morg…id,1616844.html


HIT RADIO FFH vermeldet:
KISS Modellbahnen GmbH ist Insolvent!

Als einer der ersten Betriebe in Hessen hat jetzt eine kleine Firma aus Viernheim (Kreis Bergstraße) wegen des Coronavirus Insolvenz angemeldet – nach ausbleibenden Lieferungen aus China.

Die KISS Modellbahnen GmbH stellt vor allem hochwertige Modellbau-Lokomotiven her. Die Firma beschäftigt in Viernheim fünf Mitarbeiter. Der Insolvenzverwalter sagt: Die Coronakrise habe die wirtschaftliche Situation des Unternehmens verschärft: Denn dadurch fehlen Einzelteile aus China, die normalerweise Mitarbeiter in Viernheim zu Modelllokomotiven zusammenbauen.

Suche nach Investoren läuft

Die Folge: KISS habe Lieferschwierigkeiten bekommen und dann Geldprobleme. Jetzt läuft die Suche nach Investoren, um den Betrieb zu retten. Geschäftsführer Stefan Kiss: "Mein größtes Interesse in der aktuellen Situation besteht darin, unseren langjährigen treuen Kunden in den nächsten Jahren weiterhin mit unseren Modellen und Service zu begeistern“.
Auftragsbücher sind voll

Das Unternehmen habe volle Auftragsbücher. Für das Jahr 2020 befänden sich bereits drei weitere Kleinserien von Eisenbahnmodellen in der Planung und Entwicklung. Für den überwiegenden Teil dieser Modelle liegen bereits Kundenbestellungen vor. Derzeit fehlt es dem Unternehmen jedoch an den finanziellen Mitteln, um die Produktion anzuschieben

Quelle: Radio FFHtraurig.




19

Sunday, March 15th 2020, 8:14pm

... ??? ...

Hallo …

und noch einen Beitrag zu diesem Thema … mit diesem Thread sind es jetzt DREI !!!

https://www.s1gf.de/index.php?page=Thread&threadID=36575
https://www.s1gf.de/index.php?page=Thread&threadID=36579

Einfach mal ein wenig im Forum lesen oder geht es nur ums "SCHREIBEN" ???
TOLL … wieder ein Beitrag mehr !!!
Es ist zwar schon ALLES mehrfach gesagt (geschrieben) … aber noch nicht von JEDEM ! - Es nervt !!!


Einen guten Start in die neue Woche.
Gruß Wolfgang

Spur-E1NS-Nebenbahn Epoche 3

Loknummern- und Fabrikschilder, Betriebsbücher von Dampflokomotiven ...
... der DRG + DB + Westfälische Landes-Eisenbahn (WLE).

20

Sunday, March 15th 2020, 10:39pm

Nix Neues aus der Spur1-Welt

Die drei Einzel-Themen wurden zusammengeführt.

;bahn;
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

Similar threads