You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

101

Thursday, June 18th 2015, 7:27pm

Hallo Kees-Jan

Ist ganz super. Was kostet der CFL ausgabe, und wann ist dieklar zum verkauf

Grüß
Stefan Hupfeldt
www.spor1messe.dk

102

Thursday, June 18th 2015, 8:22pm

Die Serie ist ausverkauft.

Nur bei genügend nachfrage werde ich noch 10 Stuck bauen*.

Der Preis ist dann 2500,00 Euro.

Lieferung erst in 2016.

Bei Interesse schreiben sie mir ein E-Mail (nur dann werde ich denn Auftrag beantworten).


* Nur wenn es mindestes 8 anfragen gibt.

103

Sunday, June 28th 2015, 2:47pm

Im WLE ein Lokführer gesetzt.

Es ist ein Mini Figur von Herr Lutz denn ich in Sinsheim bekommen habe.


Lokführer im MaK by Kees-Jan van Vessem, on Flickr


Lokführer im MaK by Kees-Jan van Vessem, on Flickr

Wo der "Diesel Dieter" mit Obesitas kämpft kann der Lokführer von Lutz ohne "Chirurgie" platz nehmen.

This post has been edited 1 times, last edit by "kees-jan van vessem" (Jun 30th 2015, 11:47pm)


104

Monday, July 6th 2015, 2:20pm

Es wird noch eine Auflage von 10 Stück geben.
Es sind noch 4 zu vergeben.

Bitte kann der Besucher von Sinsheim Kontakt aufnehmen mit mir?
Ich habe die genämigung um die InfraLeuna zu bauen (2 Stück).

  • »Dieter Hagedorn« is a verified user

Posts: 1,026

Location: MS

Occupation: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Send private message

105

Monday, July 6th 2015, 2:26pm

Schöne Lok im Beitrag Nr. 103 :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: , und schmucker Lokführer (RangierRolf ^^) - der DieselDieter gehört auch in die Nr. 53 :thumbup:
Grüße aus MS
Dieter

Posts: 101

Location: Salzburg-Austria

Occupation: Modellbauer im Unruhestand

  • Send private message

106

Tuesday, July 7th 2015, 1:58pm

Frage an die Spezialisten !

Auf der Webseite von lok-aus-kiel und anderen gegoogelten Informationen wird geschrieben daß die Lok Mak G 1206 ursprünglich für Deutschland entwickelt wurde
aber dann auch in verschiedene Ländern geliefert wurde.
So sollen auch lt.dieser Angabe die Lokomotiven nach Österreich , Schweiz , Luxemburg , Italien und Spanien geliefert worden sein.
Hat jemand eine Ahnung wo die Lok in ÖSTERREICH war ?
Wo , wann , unter welcher Gesellschaft wurde sie in Österreich gefahren ?
Würde mich freuen , wenn mich jemand dazu aufklären könnte.
LG
Helmut

Posts: 169

Location: Steiermark/Österreich

  • Send private message

108

Tuesday, July 7th 2015, 4:55pm

Hallo,

also ich habe bei der GKB die 1500.7, eine MaK 1205BB gefunden, die soll jetzt bei der SLB sein. Die Voest könnte im Werkverkehr solche Loks einsetzen.

MfG StWag

109

Tuesday, July 7th 2015, 5:09pm

Hallo StWag,

Eine 1205 ist Komplet anders als eine 1206!!!

110

Wednesday, July 8th 2015, 6:24am

Gruß in die Runde,

zwei Exemplare liefen/laufen bei der LTE.
http://www.loks-aus-kiel.de/index.php?nav=1400662&lang=1


Gisi

Posts: 101

Location: Salzburg-Austria

Occupation: Modellbauer im Unruhestand

  • Send private message

111

Wednesday, July 8th 2015, 10:17pm

Hallo Kees-Jan !
Der link war hilfreich , und brachte mich zum gewünschten Ergebnis . mail folgt direkt an Sie

Hallo StWag !
Danke für die Antwort , aber die 1205 ist eine Lok , die ist fast 2 Meter kürzer ! und bei der SLB konnte ich sie auch nicht finden.

Hallo Gisi !
Die unendlich lange Liste bei l.a.k. habe ich ja gesehen , nur ohne ihren Hinweis das es LTE war , hätte ich sie wahrscheinlich nie gefunden. Danke !

LG
Helmut

Posts: 3

Location: Düsseldorf

Occupation: Grafiker

  • Send private message

112

Saturday, July 11th 2015, 9:31pm

moin moin
es gab praktisch keine G1206 in Österreich. LTE setzte die Loks bei der Niederlassung in Rotterdam/NL ein.
Mir ist auch keine G1206 bekannt die eine Zulassung für Österreich hatte.
Praktisch hat sie LTE Österreich gekauft, aber nach meinem Stand dort nie eingesetzt.

Es gab bzw. gibt G1205 und G1700 welche in Österreich eingesetzt wurden/werden , aber diese haben keinen Bezug zur G1206.

Ausnahme war die G1700 der Neusser Eisenbahn. Diese war vom Gehäuse eine G1206 mit G1700 Technik und wurde von Vossloh
auch als G1700 eingestuft und bezeichnet.War ein Prototyp bei der Entwicklung der G1700.

113

Saturday, July 11th 2015, 10:18pm

Hallo Flockie (?)

Hier gibt es doch Bilder von eine G1206 in Österreich:

http://www.loks-aus-kiel.de/index.php?na…54&action=image

NVR-Nummer: 92 81 2150 901-3 A-LTE wo A doch für Austria steht?

mfg,

Kees-Jan

Posts: 3

Location: Düsseldorf

Occupation: Grafiker

  • Send private message

114

Sunday, July 12th 2015, 6:26am

hallo kees
du hast recht , es gab eine Lok die Vermietet war an LTE Österreich.


gruß
jo

115

Sunday, July 12th 2015, 7:41pm

Kein Problem Jo.

Noch einige Bilder:


MaK G1206 by Kees-Jan van Vessem, on Flickr

Und die "Doppelgänger":


MaK G1206 by Kees-Jan van Vessem, on Flickr

116

Monday, July 13th 2015, 1:15pm

Wle 51 + 53 ...

Hallo Kees-Jan,

... jetzt fehlen eigentlich nur noch die Messingschilder am Führerhaus und zwar ...

WLE 51 -> "Kreis Warendorf" ... http://hellertal.startbilder.de/bild/deu…ahn-lok-51.html

WLE 53 -> "Kreis Soest" ... http://hellertal.startbilder.de/bild/deu…-soest-275.html

... da könnte man als "Lippstädter" schon in Versuchung kommen ... :thumbup: ... wirklich ganz toller Modellbau !!!
Gruß Wolfgang

Spur-E1NS-Nebenbahn Epoche 3

Loknummern- und Fabrikschilder, Betriebsbücher von Dampflokomotiven ...
... der DRG + DB + Westfälische Landes-Eisenbahn (WLE).

117

Monday, July 13th 2015, 3:47pm

Hallo Kees-Jan,
Da könnte man als "Lippstädter" schon in Versuchung kommen ... :thumbup: ... wirklich ganz toller Modellbau !!!


Da war schon in vorsehen :)


kreis soest by Kees-Jan van Vessem, on Flickr

Posts: 41

Location: Lejre, D?nemark

Occupation: Test Ingenieur

  • Send private message

118

Wednesday, July 15th 2015, 2:06pm

2150 901 der LTE

Hallo MaK Freunde.

Die ehemalige 2150 901 der LTE habe ich gestern in Niebüll gesichtet. Sie hat jetzt die Neue nummer: 92 80 1275 820 D-ATLU. Das Logo und die Nr. waren noch schwach erkennbar. Bilder gibt's pr. Email.

Grüsse von der Nordsee. Jørn-Ove
Nette Grüsse aus Dänemark: Jørn-Ove Johannsen

119

Monday, July 20th 2015, 5:20pm

Heute neue Kardanwellen gezeichnet für die MaK:


kardan_G1206 by Kees-Jan van Vessem, on Flickr

Wenn die länge geändert wert dann passen die in fast jede Marklin Lok...........

Preis......... so um die 3,50 Euro stück.

Posts: 101

Location: Salzburg-Austria

Occupation: Modellbauer im Unruhestand

  • Send private message

120

Friday, July 24th 2015, 12:30am

Abschließend zu meiner Frage :

Nach div.Recherche und Telefonaten , sowie ausz. aus der Webseite l.a.k.de ist klar , dass die Lok G 1206 in Österreich „unterwegs“ war.
So auch bei der Fa. LTE ( Logistik-und Transport GmbH , Graz ) Dies war im Zeitraum von 2001 bis 2011 .
Zuerst nur angemieted ohne erkennbares LTE Logo. 2007 wurde ihr die NVR Nummer 92 81 2150 901 – 3 – A-LTE vergeben. Dabei wurde auch das Logo auflackiert.
2010 wurde durch Besitzerwechsel wieder umbeschrifted , jedoch wieder an LTE weitervemieted.
Im Jahr 2011 noch eine Untervermietung an Stern & Hafferl , Gmunden, wobei man sich die neuerliche Umlackierung gespart hatte.
Die Lok wurde lt.Aussage für viele Spezialtransporte so auch zum Gefahrenguttransport eingesetzt.

Danke für alle Antworten die mich zum Ergebnis geführt haben , und ich somit diese Lok in meinen österreichischen Fuhrpark einreihen kann.
LG
Helmut

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads