You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, November 4th 2023, 10:41pm

Br 64/24

Guten Abend.
Gibt es eigentlich zu den beiden Baureihen etwas neues? Seit Mitte des Jahres, ist es ziemlich ruhig geworden. Vielleicht gibt es Informationen.
Gruß Frank

Posts: 193

Location: zuhause

Occupation: vorbei und nun was mir wichtig ist

  • Send private message

2

Saturday, November 4th 2023, 11:07pm

Hallo Frank,

ich habe meine Rechnung für die 64 bereits vor einigen Tagen beglichen.
Die Modelle werden jetzt sicher geprüft und werden dann ausgeliefert.
Bei meiner Version wird noch der Sound der 24 aufgespielt - der ist ja nun besonders gut gelungen.
Es ist doch schön, wenn manches auch etwas ruhiger verläuft.

Herzlicher Gruß
Wilfried

Posts: 293

Location: Seevetal

Occupation: Rentner

  • Send private message

3

Sunday, November 5th 2023, 2:50am

Ich habe mein Rechnung auch bezahlt. Die 64er sollten am 23.10. ankommen, dann durch den Zoll (dauert wohl zwischen zwei Tagen und vier Wochen) und nach Endkontrolle ausgeliefert werden.
Gruß aus Seevetal,
Axel

4

Sunday, November 5th 2023, 5:03am

Die Frage des Antragssteller ist etwas verwunderlich.

Im März war er noch in der Lage uns eine direkte Nachricht zu senden, dass er nicht nachvollziehen könne, warum die Lieferzeit der Modelle welche seitens damals MBW veranschlagt wurden von uns nicht bestätigt und geändert wurden.
Die Ausdrucksweise seiner Email ist hier wesentlich neutraler / charmanter zitiert.

Noch am selben Tag nahm ich mir die Zeit und erklärte ausführlich dass es gerade bei der 24 - obwohl ein Handmuster vorhanden - noch zu Änderungen kommt. Das beginnt beim Sound von LeoSoundLab bis hin zu den zusätzlichen Varianten aus Landshut und Freudenstadt sowie der Fotolackierung (Versuchslok mit geänderten Bauteilen).
Die Erweiterung der Modellvarianten war uns einfach wichtig gewesen, hat aber auch nicht wesentlich den Zeitplan verändert.
Daher ist die geplante Auslieferung der Baureihe 24 ca. Ostern 2024. Das wissen aber auch alle Fachhandelspartner sowie unsere und deren Kunden.
Ebenso in der Fachpresse darauf eingegangen. Auch an verschiedenen Stammtischen / Modultreffen / Messen werden diese Informationen - entweder durch uns oder unsere Partner - bekannt gegeben.

Die Baureihe 64 war im Frühjahr bereits so gut wie fertig von MBW bzw. Spur 01. Es fehlte nur noch die Elektronik und verschiedene kleinere Abstimmungen.
Alles ist jetzt erledigt, die Endkontrolle in Asien abgeschlossen. Die Modelle befinden sich nun auf dem Weg nach Deutschland. Kleinere Zuarbeiten erfolgen gerade parallel (z.B. Druck des Handbuches etc.) und wir sehen der Auslieferung in den nächsten Tagen entgegen.
Wahrscheinlich zur Messe in Maarn.

Dies wissen alle unsere Kunden und Fachhandelspartner, da der Rechnungslauf für die Baureihe 64 bereits ebenfalls abgeschlossen ist. - Daher ist dieser Beitrag für uns etwas verwunderlich. All jene die ein Modell der 64 oder 24 bestellt haben, sollten - über welchen Weg auch immer - informiert sein.
Wer dies augenscheinlich nicht ist, hat entweder vergessen ein Modell zu bestellen oder möchte vielleicht einfach der Ruhe entgegen wirken.

Herstellerseitig sind beide Modelle (64 und 24) ausverkauft. - Wir führen Wartelisten.

Viele herzliche Grüße

Tom Steiner
Beesmodellbahn
Ihr Hersteller & Fachhändler für Spur 1 Modelle

www.beesmodellbahn.de
post@beesmodellbahn.de

Posts: 236

Location: Hofheim am Taunus

Occupation: Eisenbahner im Maßstab 1:1

  • Send private message

5

Sunday, November 5th 2023, 1:19pm

"Guten Morgen" Herr Steiner,

so mancher Fragesteller im Forum raubt Ihnen noch den letzten Schlaf... :sleeping:, so dass sie sich schon um 5 Uhr morgens berufen fühlen zu antworten…

Respekt! Ich habe da noch geschlafen… 8|

Ich erlaube mir, einige Sätze Ihrer Antwort in meine Nachricht einzubinden...

Zum Glück bin ich noch in der Lage Ihnen eine direkte Nachricht zu senden (erfolgt über PN), ohne jetzt eine Charmeoffensive zu starten 8)

Grundsätzlich begrüße ich immer, wenn Sie sich die Zeit nehmen, Änderungen an einem Modell vorzunehmen, denn es kommt uns allen zugute.

Zu oft erlebe ich bei der großen Bahn, das unter Termindruck gravierende Fehler begangen werden, die teilweise unumkehrbar sind. Ich erinnere an das Hallendach des Berliner Hauptbahnhofes. Da wollte man zur Fußball WM 2006 unbedingt "fertig" werden ohne umherstehende Gerüste und verzichtete so auf ein Drittel der Konstruktion. Mit dem Ergebnis, dass seitdem etliche wartende Fahrgäste im wahrsten Sinne des Wortes im Regen stehen. Im Übrigen wurden und werden die einzelnen Glassegmente nie eingebaut. Dafür aber "entsorgt", da es sich bei jedem einzelnen Fenster um Einzelanfertigungen handelte, die nirgendwo anders genutzt und eingebaut werden können.

Auch eine Art von Steuerverschwendung.

Mir ist sind beispielsweise Soundverbesserungen und ausreichend getestete Modelle, bei denen weitestgehend "eventuelle Kinderkrankheiten", sofern es solche geben sollte, was ich damit weder prophezeien noch wünsche, beseitigt werden allemal lieber als ein Modell, wie aus unserem Nachbarland, bei dem zusätzliche Bastelarbeiten (Motor, Getriebe, Kardanwellen, Drehgestelle usw.) notwendig werden...

Ob durch geübte Hände in der eigenen Werkstatt oder zurück zum Importeur sei einmal dahingestellt! Beides kostet viel Zeit, Nerven oder unter Umständen Geld, wenn man es selber macht.

Der Slogan einer Baumarkt-Kette: "Respekt, wer's selber macht." Möchte ich in dem Zusammenhang gar nicht erst diskutieren… ;(

Vielleicht mache ich mich die Tage auf den Weg zum Zoll, um hier im Forum exklusiv über die Ankunft der BR 64 zu berichten, damit niemand diese Informationen vorenthalten bekommt… 8)

Und immer mit einem Augenzwinkern dabei,

Euer rasender Roland Andreas

P.S.: Ein allgemeiner Rat in die Runde: Man kann auch zum Ziel kommen, wenn man ein bisschen leiser ist und sich ein bisschen zurücknimmt.

This post has been edited 1 times, last edit by "01 118" (Nov 5th 2023, 1:35pm)


Posts: 201

Location: Halle/S.

Occupation: Lokführer

  • Send private message

6

Sunday, November 5th 2023, 1:59pm

Hallo Herr Steiner (und auch Hallo Andreas),

RESPEKT für die Uhrzeit und für die schnelle Antwort. Allein die erklärende Antwort ist leider heutzutage nicht selbstverständlich. Manche Hersteller/Importeure halten es nicht für nötig, auf mehrmalige eMails überhaupt zu reagieren ;( 8| selbst in jüngster Vergangenheit bei einem ausländischem Anbieter so erlebt :aufsmaul:


Zurück zum Thema: Als relativ "neuer" Einser musste ich mich vor gut 12 Monaten auch erst mit den Gepflogenheiten der Königsspur vertraut machen. Ankündigungen, Handmuster, Lieferzeiten unterscheiden sich ja durchaus vom übrigen Markt mit anderen Nenngrößen. MIR ist jede Wartezeit recht, die Fehler (äußerlich, elektronisch und mechanisch) am Modell vermeidet und so auf längere Sicht MEHR Freude am Hobby erzeugt. Wir sehen allerorts im Lande, wie Projekte mit Husch-Husch und Termindruck aussehen.


In VORFREUDE auf die 03.10 8o 8o 8o 8o 8o


Beste Grüße - Dirk
1f-Feldbahn fertig, jetzt kommt Regelspur :thumbup: :D www.capipara.de

Posts: 5

Location: Dedesdorf-Eidewarden

Occupation: Rentner

  • Send private message

7

Monday, November 20th 2023, 8:32am

Hallo,

Gibt es einen neuen Sachstand betreffs Auslieferungstermin zur BR64?
Ich habe hierzu nichts neues gelesen und auch keine Infos in den Videos aus Maarn entnehmen können.

Beste Grüße
Hans-Georg

Posts: 236

Location: Hofheim am Taunus

Occupation: Eisenbahner im Maßstab 1:1

  • Send private message

8

Monday, November 20th 2023, 8:42am

Moin Hans-Georg,

die BR 64 befindet sich gerade beim Zoll und wird die kommenden Tage ausgeliefert.

Also keine Panik, sie wird auf jeden Fall rechtzeitig eintreffen, damit man sie noch unter den Weihnachtsbaum legen kann. Vielleicht liefert sie sogar der Nikolaus aus! :rolleyes:

Die BR 24 kommt voraussichtlich Ostern und kann somit zusammen mit den Ostereiern im Garten versteckt werden...8)

viele Grüße

Andreas

Posts: 293

Location: Seevetal

Occupation: Rentner

  • Send private message

9

Monday, November 20th 2023, 12:38pm

Ist irgendwie ja auch typisch deutsch, dass Zoll länger dauert als Produktion und Transport aus China. Behörde halt ...
Gruß aus Seevetal,
Axel

Posts: 159

Location: Schleswig-Holstein

  • Send private message

10

Monday, November 20th 2023, 1:35pm

...soweit ich weiß, sind die Loks gestern erst Amsterdam angekommen, dafür kann der deutsche Zoll nichts...
Gruß
Patrick

Posts: 293

Location: Seevetal

Occupation: Rentner

  • Send private message

11

Monday, November 20th 2023, 2:00pm

Mir wurde geschrieben, sie kämen am 23. Oktober ...
Gruß aus Seevetal,
Axel

  • »1-in-1« is a verified user

Posts: 1,606

Location: Essen

Occupation: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Send private message

12

Monday, November 20th 2023, 2:24pm

Mir wurde geschrieben, sie kämen am 23. Oktober ...


Ja, hätte, hätte Fahrradkette…

Mittlerweile sollte doch bekannt sein, dass unsere Produzenten nicht selbst, auf welchem Wege auch immer, nach Fernost fahren, um dort persönlich die fertig gepackten Modelle einzeln ins Auto zu verfrachten und innerhalb von wenigen Tagen wieder im Lande eintreffen, vorbei am Zoll und losgelöst von allen Zwängen und unvorhersehbaren Umständen, die diese Zeiten nunmal mit sich bringen, oder??

Manch einem Zeitgenossen scheint es wohl unmöglich zu sein, über den Tellerrand seiner, wahrscheinlich noch nicht mal vorhandenen Modellbahn, hinauszuschauen.

Gruß Andreas

13

Monday, November 20th 2023, 3:00pm

Lieferzeit Br 64

Schlimmer wie ein kleines Kind vor Weihnachten.
Wie lange hat es bei der Br 64 gedauert von der Ankündigung (damals noch durch MBW) bis zur Auslieferung? Selbst wenn es jetzt Dezember 2023 wird, bis die Lok bei Euch ist.
Andere Hersteller brauchen dafür 4, 5, 6 oder noch mehr Jahre und hier wird schon wieder wegen einiger Wochen hin oder her herumgemäkelt.
Haltet doch mal den Ball flach.

Gruß Hartmut

Posts: 293

Location: Seevetal

Occupation: Rentner

  • Send private message

14

Monday, November 20th 2023, 3:07pm

Entschuldigung. Ich arbeite seit 46 Jahren in einem Dienstleistungsbetrieb. Bei solchen Geschäftsgebaren, die sich in der Spur-1-Szene eingebürgert haben, wäre der Laden binnen weniger Wochen pleite gewesen. Aber egal. Nun scheint sie ja wenigstens schon mal in Europa zu sein. Und das tatsächlich früher als bei anderen.
Gruß aus Seevetal,
Axel

Posts: 290

Location: Südhessen

Occupation: Habe ich

  • Send private message

15

Monday, November 20th 2023, 3:08pm

Hallo zusammen,
es entzieht sich meiner Kenntnis, wer wem den Termin 23. Oktober geschrieben hat. Aber wäre es zu viel verlangt wenn derjenige der diesen Termin in Umlauf bringt, einfach bei wie auch immer gearteter Verzögerung eine entsprechende Infomation an seine Kunden nachschiebt?
Damit wäre jeder auf dem neuesten Stand und alles nachfragen wäre erledigt.
Wobei unnötige Belehrungen/Zurechtweisungen mit erhobenem Zeigefinger auch nicht wirklich hilfreich sind.
Gruß mit Vorfreude
Jörg

  • »MarcoShip« is a verified user

Posts: 1,099

Location: MS

Occupation: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Send private message

16

Tuesday, November 21st 2023, 11:12am

Moin,
mir hat mein Händler frühzeitig und detailliert mitgeteilt, dass es die 64 wegen Aus(Über-)lastung der Airfreight nicht bis Maarn schaffen würde. Tatsächlich war sie dann für gestern, Montag, Ankunft Amsterdam avisiert - zu spät für Maarn.
Mir kommt es auch auf ein paar Tage früher oder später nicht an, ich habe mich seit 38 Jahren in Geduld geübt und ausreichend Tfz gesammelt, sodass ein Lokmangel eher unwahrscheinlich sein dürfte 8)
Grüße aus MS
Dieter

  • »speedyxp« is a verified user

Posts: 771

Location: Im Taunus

Occupation: in der Verwaltung und Organisation

  • Send private message

17

Tuesday, November 21st 2023, 1:45pm

.
Modelbahner, Sammler und Bastler Spur1 und Z

Mein Avatar hätte ich gerne!

Gab es mal von Bockholt in 2010.

This post has been edited 1 times, last edit by "speedyxp" (Dec 12th 2023, 1:55pm)


Posts: 20

Location: Leutkirch

Occupation: Selbstständig im Handwerk

  • Send private message

18

Thursday, November 30th 2023, 6:53pm

Hallo zusammen,

meine 64er ist heute wohlbehalten bei mir eingetroffen.

Der erste Eindruck angefangen von der Verpackung über das Modell selbst,
einfach eine Freude ???? Vielen Dank für dieses tolle Modell

Einen schönen Abend an Alle
152andie has attached the following images:
  • 17013666144724245110043554247308.jpg
  • 1701366663675688729199040725852.jpg
  • 17013666931454421415967021962346.jpg
  • 17013667058209153925365339014391.jpg
  • 1701366718829391489181034684059.jpg

  • »dieselmani« is a verified user

Posts: 868

Location: Kölner Westen

Occupation: Rentner

  • Send private message

19

Thursday, November 30th 2023, 7:46pm

64er

Hallo,
sieht sehr schön aus !
Bitte von den Fahreigenschaften berichten,
sie kommt ja aus dem selben Geschäft im Osten wie die Gravita.
Grüsse Mani Höfer - Epoche Neuzeit

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 7,638

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

20

Thursday, November 30th 2023, 10:24pm

Hallo,

sieht gut aus wie eigentlich alle heutigen Modelle,
hätte aber statt der vielen nutzlos zu öffnenden Klappen und Deckelchen es für passender empfunden das Führerhaus auch innen vorbildgerecht zu lackieren? Das hatte Hübner schon vor über 20 Jahren hinbekommen!
Gruß aus
Michael

This post has been edited 2 times, last edit by "Michael Staiger" (Dec 1st 2023, 11:20am)